Dienstag, 17. März 2015

Mr. Right, wo versteckt er sich bloß ?

Meint ihr, dass da draußen irgendwo Mr. Right rumläuft und nur auf euch wartet ? Oder habt ihr ihn vielleicht auch schon gefunden und wollt ihn gar nicht mehr gehen lassen ?
Also zurzeit bin ich ja der Meinung, dass alle Männer eh gleich sind und Frauen nur verarschen !
(Tut mir leid Männer, wenn ihr das hier auch gerade lest, aber ihr könnt echt gemein sein -.-)

Vor ein etwa einem halben Jahr habe ich meinen Gretchen-Haase-Post geschrieben, in dem ich euch noch erzählt habe, dass ich mich auf meine Arbeit konzentrieren möchte und Männer mir relativ egal sind. Ich bin alleine auch ganz gut aufgehoben. Wenn keiner da ist, kann dich auch keiner verletzen - das war mein Motto in der Zeit. Alle Männer wurden auf Freundschaft gestuft, sodass auch nichts passieren konnte.

Doch zurzeit ist alles anders bei mir. Ich mag nicht mehr alleine sein... Hm, jetzt werden die Meisten denken: " Hat sie nicht oben nicht geschrieben, dass Männer alle doof sind ?" Ja, das habe ich und ich bin der Meinung, dass wir Frauen eh nur auf A....löcher stehen und dafür geboren wurden, um verletzt zu werden. Es gehört zu uns, dass wir in der einen Minuten total glücklich verliebt sind und in der Nächsten hassen wir Männer wie die Pest.
Alle die sagen, dass sie lieber Single sind, weil keiner sie kontrolliert und sie machen können was sie wollen, lügen sich selbst an. Ich selber mache es auch! Wer findet es denn bitte toll, alleine zu sein ? Hm vielleicht die Leute, die jedes Wochenende  sich jemanden angeln, da wäre es natürlich doof, wenn jemand noch zu Hause wartet. Aber diese Menschen können doch damit auch nicht glücklich sein....

Ich möchte jemanden finden, der mich so nimmt wie ich bin! Ich mag zusammen mit jemanden einschlafen und mit dieser Person wieder zusammen aufwachen. Ich mag seinen Pullover tragen, welcher kuschelig weich ist und mich warm hält, da ich eh immer friere. Ich mag sein Parfüm riechen und mich nicht alleine fühlen.

All das möchte ich gerade jetzt sofort, doch mein Mr. Right lässt immer noch auf sich warten. Vielleicht hat er sich ja verirrt oder möchte bloß nur noch nicht jetzt aus seinem Versteck kommen...
Hm wahrscheinlich hätte ich ihn sogar schon gefunden, wenn ich hier nicht auf einer Insel mitten in der Nordsee sitze. Kann sein, dass er nicht gerne Schiff fährt oder so ?!
Doch warum sind die meisten Männer nicht Kompromissbereit und lassen mit sich reden, bevor sie gleich davor abschrecken.
In der heutigen Zeit ist Entfernung nur noch ein Wort und kann leicht bekämpft werden. Ich finde solange es nicht gleich ein anderer Kontinent oder vielleicht ein anderes Land ist, kann man immer überall sofort hinfahren.
Doch Männer denken sich ja gleich: " Was soll ich mit Einer, die was weiß ich wo wohne, wenn ich hier in meiner Gegend eh genügend andere Frauen haben kann". Das zeigt einer Frau doch sofort, dass sie einem überhaupt nicht wichtig ist.
Da mag man gar nicht mehr sagen, dass man alle 2 Wochen vorbei kommt und sogar extra früher ( ungefähr fast 2 Monate ) von der Insel geht, um endlich Mr. Right etwas näher zu sein, damit er nicht so eine große Reise auf sich nehmen muss und seine Prinzessin dann auch endlich findet.

Aber all das bringt kein bisschen, da Mr. Right lieber sein Leben leben möchte und das am Besten so einfach wie es geht. Hm und wer bleibt am Ende weinend im Bett zurück ? - Ja, die kleine Prinzessin, die Männer wieder sch...ße findet und nie wieder einen Mann an sich lassen möchte, da diese ( wie oben schon geschrieben) alle gleich sind ^^

Also Frauen da draußen !!! Augen auf bei der Wahl von Mr. Right oder passt auf euren Mann gut auf, wenn ihr einen habt ! <3

https://www.youtube.com/watch?v=IW2Qtio-7co